Rezension: ,,Liebe mit zwei Unbekannten"

Hallo meine Lieben,

heute gibt es eine Rezension zu ,,Liebe mit zwei Unbekannten", von Antonie Laurain. ♥


Produktdetails:

Einband: Paperback

Seitenzahl: 240

Verlag: Droemer Knaur Verlag

Erscheinungsdatum: 01.12.2016

Sprache: Deutsch


ISBN: 978-3-426-51745-1




                                         Inhalt:

Der Bestseller von Antoine Laurain endlich im Taschenbuch!
Eine charmante und ungewöhnliche Liebesgeschichte mit viel Pariser Charme und ein Bestseller in Frankreich und Deutschland!
Als der Pariser Buchhändler Laurent eines Morgens auf dem Weg zur Arbeit eine elegante Damen-Handtasche liegen sieht, schaut er nur hinein, um die Tasche zurückgeben zu können. Er findet allerdings nur einen Vornamen als Widmung in einem Buch: Laure. So beginnt Laurents Spurensuche quer durch Paris, denn Laure hat in ihrer Tasche auch ein kleines Notizbuch, in dem sie ihre geheimsten Gedanken notiert. Und je mehr Laurent über Laure erfährt, desto sicherer weiß er: Er muss diese Frau kennenlernen. Doch darf er einfach so in ihr Leben eindringen?




                                         Kaufen?! Meine Meinung!


Ich fand das Buch vom Anfang bis zum Ende einfach toll. Die Protagonisten sind in diesem Buch schon etwas älter (Um die 40 Jahre). Ich hatte erst ein wenig Angst, da dort Französische Wörter vorkamen, aber nach und nach, war ich der Meinung, das die einfach dazu passten. Mit den Französischen Wörtern wurden, Cafes, Straßen und Buchhandlungen beschrieben und das machte auch diesen Roman aus. Man merkte dadurch einfach, dass es in Frankreich spielte. 

Laure, die Protagonistin im Buch, war einfach so süß beschrieben wurden. Ich habe mich in sie, sowie in Laurent verliebt. Laurent hat nie die Suche nach ihr aufgeben und hat alles gegeben, sie zu finden. (Mehr schreibe ich nicht sonst Spoiler ich:D!! Ob er sie gefunden hat, müsst ihr selbst lesen! ;-))
Auch die Nebenfiguren haben mir sehr gefallen, welche auch manchmal echt unterhaltsam waren. 
Es war auch mal eine Abwechslung, Protagonisten zu haben die schon älter waren und man einen Blick in deren Liebesleben bekam.
Da das Buch auch nicht viele Seiten hat, kam man sehr schnell durch und hatte trotzdem noch Spaß es zu lesen. 
Dieser Roman ist nicht kitschig. Es wurde klug und mit voller bedacht geschrieben. Es gibt manche Bücher, da denkt man:,,sowas kann überhaupt nicht im realen Leben passieren."
Diese Geschichte zeigte, dass genau sowas auch in echt passieren kann und man sich so schnell verlieben kann, was ich einfach grandios fand!

Dieser Roman ist einer meine Jahres Highlights 2017. Ich bin einfach überwältigt.

Ich gebe diesem Roman 5 von 5 Sternen und empfehle dies jedem, der eine wunderschöne Liebesgeschichte lesen will, die nicht kitschig ist. 

xoxo Sydney♥

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rezension zu:,, Lichter Regen -Im Rausch der Zeit"

Rezension zu ,,Bodyguard: Spezialauftrag Liebe"

Rezension zu ,,Faith, Hope, Love"